Markus Dikty arbeitete bereits bei mehreren gesetzlichen Krankenversicherungen. Er war frühzeitig mit der Aufnahme und Optimierung von Ablaufprozessen beauftragt und führte neue Lösungen ein. Er war bereits in leitender Funktion bei einem Softwarehersteller für gesetzliche Krankversicherungen tätig. Derzeit arbeitet Markus Dikty bei der opta data Gruppe. Dort unterstützt er als Referent der Bereichsleitung des Projekt- & Produktmanagements alle Fragestellungen rund um die Digitalisierung der Unternehmensgruppe und begleitet auch den Weg in die Telematik-Infrastruktur.