thevea GmbH bringt praktisches Onlinetool auf den Markt

8. November 2021 2 min. Lesezeit

thevea GmbH bringt praktisches Onlinetool auf den Markt

thevea Starter ermöglicht einfach und sicher den Einstieg in die digitale Abrechnung

Essen, 8. November 2021 – Die thevea GmbH, Teil der opta data Gruppe, launcht mit thevea Starter ein Onlinetool, das es Heilmittelerbringer:innen ermöglicht, einfach, schnell und sicher in die digitale Abrechnung einzusteigen. Das praktische Tool kann auf jedem Endgerät genutzt werden, ohne dass die Installation einer Software oder gar zusätzliche Hardware in Form eines Barcode-Scanners notwendig ist. Zuverlässig schützt thevea Starter durch die integrierte Verordnungsprüfung vor Absetzungen. Dank intuitiver Scan-App können Verordnungen sogar automatisch per Smartphone ausgelesen werden.

Zunächst ist thevea Starter für die Berufsgruppen Logopädie und Podologie verfügbar. Im zweiten Schritt wird der Anwenderkreis auch auf Physio- und Ergotherapie erweitert. Die Daten der Verordnungen können sogar komfortabel und schnell einfach per Scan-App in die Anwendung übertragen werden. Dafür wird lediglich der Barcode einer Verordnung mit dem Smartphone gescannt. Sofort überprüft das Tool automatisch die Behandlungsdaten und die korrekte Ausstellung der Verordnung. Anschließend werden die Daten datenschutzkonform mit nur einem Klick direkt an das opta data Rechenzentrum übermittelt. Zeitgleich hat der Anwender einen transparenten Überblick darüber, welche Summen exakt zu erwarten sind. Nachträgliche Absetzungen durch die Kostenträger werden so ausgeschlossen.

Mit dem thevea eVO-Check konnte die opta data Gruppe bereits mehr als 17.000 Therapeut:innen vor Absetzungen schützen, indem die Verordnungen in wenigen Sekunden auf richtige Ausstellung geprüft und Korrekturvorschläge aufgezeigt wurden. Mit thevea Starter ist nun der nächste Schritt in die digitale Abrechnung möglich. Dank der digitalen, komfortablen Lösung entfallen für Therapeut:innen sowohl Zeitaufwand als auch die Gefahr kostenintensiver Absetzungen.

Preis: ab 19,90 Euro pro Monat

Weitere Informationen über thevea Starter finden Sie unter https://thevea.de/starter/

Ansprechpartnerin für die Pressemitteilung:

opta data Finance GmbH

Marketing Geschäftsbereich Heilmittel

Maike Behrendt

Telefon: 0151 / 15 01 32 63

E-Mail: m.behrendt@optadata-gruppe.de

Über thevea und die opta data Gruppe:

Die thevea GmbH ist Teil der opta data Gruppe. Die opta data Gruppe ist der führende Anbieter für Abrechnung, Software und Services im Gesundheitswesen. Darüber hinaus bieten die Unternehmen der Gruppe mit über 2 500 Mitarbeitern eine bankenunabhängige Finanzierung, digitale Kommunikationsprodukte oder gezieltes Telefonmarketing – und das für nahezu 60 000 Kunden. Mit einem aktiven Ideenmanagement werden die Verbesserungsvorschläge aller Kollegen gefördert. Die Unternehmensgruppe wurde mehrfach ausgezeichnet: mit den Siegeln „Top Job“, „Deutschlands Kundenchampions“ und „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ sowie vom Focus als „Top nationaler Arbeitgeber“ und „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“.

www.optadata-gruppe.de

Sebastian Cordes ist Leiter des Business Consulting Heilmittel bei der opta data Abrechnungs GmbH. Nach Stationen im Vertrieb und Produktmanagement für Ausschreibungssoftware erfolgte vor 10 Jahren der Einstand in das Gesundheitswesen. Den Aufgaben als Projektmanager für innovative Praxisverwaltungssoftware folgten erfolgreiche Leitungsfunktionen im Marketing und Vertrieb für die Abrechnung der sonstigen Leistungserbringer bei unterschiedlichen Rechenzentren. Seine fachliche Expertise stellt er immer wieder als Referent und Dozent für Existenzgründer und Praxinhaber*innen unter Beweis. Gemeinsam mit dem gesamten Vertriebsteam ist er stets ganz nah an den betriebswirtschaftlichen Themen der Leistungserbringer. Dazu zählt der intensive Kontakt zu den einzelnen Therapeuten sowie der stetige Austausch mit den Vertretern der Berufsverbände.